Bernhard Reider - Finalist der "Großen Chance" im ORF

Mit seiner unverkennbaren rauen Stimme, seinem charakteristischen Markenzeichen, der blauen Brille und mit seinen authentischen Texten, vorwiegend in Mundart, schafft er 2011 bei der Casting Show "Die große Chance" den Sprung auf die Bühne und singt sich bis ins Finale.

"Kommt zu mir ins Kabarett und hört euch meine Lieder an, die dem Alltag entsprechen und ihr erspart euch jeden Arzt, obwohl ich nicht Hansi Hinterseer bin und keine Fan Wanderungen mache und irgendwann werden sie mir garantiert den "Literaturnobelpreis" verleihen, denn schlechter als die Texte von Bob Dylan, sind meine auch nicht", sagt Börni Reider.